aktuelle Buchprojekte


Zusammen mit der Verlegerin Stephanie Feyerabend (Inhaberin der Medienwerkstatt Feyerabend) arbeiten wir aktuell an zwei Buchprojekten:

  • Trauer-Buch HERZGEFLÜSTER - LIEBEVOLLES, WÜRDEVOLLES, SCMERZHAFTES und KURIOSES rund um das Thema Tod
  • Mutmach-Geschichten von Frauen für Frauen: ALLES GEBEN - NUR NICHT AUF

Erster Cover-Entwurf
Erster Cover-Entwurf

HERZ-GEFLÜSTER - Das etwas andere Trauerbuch

Geschichten rund um Tod, Sterben, Trauer, Bestattung und Gräber

Sie möchten Mitautor werden und Ihre persönliche Geschichte zum Thema Tod/Trauer aufschreiben und in diesem Buch veröffentlichen? Gesucht sind Geschichten rund um LIEBEVOLLES, WÜRDEVOLLES, SCHMERZHAFTES und KURIOSES das Thema Trauer oder Verlust betreffend. Rund 20 Textbeiträge finden Raum in diesem Buch, das über das immer noch eher tabisierte Thema Tod/Sterben aufklären soll, mit Worten trösten will oder von Herzen zum Lachen anregen soll.

Interessenten benötigen keiner Vorkenntnisse beim Schreiben, jeder Schreibstil wird als individueller Ausdruck gewertschätzt.

Buch-Pate: Bernhard Ulick, geb. 27. März 1927 in Hoxfeld (Münsterland) und gest. 3. Oktober 1945 Kowel (Westukraine)

Start Buchprojekt: 18. Juli 2019

Schreibwerkstatt: 18. Juli 2019, Korschenbroich (Rheinland)  und 7. März 2020, Ludwigshafen (Bodensee)
Einsendeschluss Textbeiträge: 30. April 2020

Erscheinungsdatum: IV. Quartal 2020
Schreibbegleitung: Mechthild Batzke

Bei Interesse schicke ich Ihnen den Autorenvertrag zur Durchsicht zu.

 

Bildalternative für Cover

Mitautoren gestalten auch eigenes Herz-Motiv

Mitgestaltung durch eigenes Symbol




Cover-Entwurf
Cover-Entwurf

ALLES GEBEN - NUR NICHT AUF

Mutmach-Geschichten von Frauen für Frauen

Wir suchen Frauen, die sich ein schicksalhaftes Ereignis von der Seele schreiben möchten und diese Geschichte für andere Frauen "öffentlich" machen wollen. Schreiben dient der Verarbeitung und selbstverständlich werden Sie professionell begleitet, wenn sich "verschüttete" Themen zeigen.

Eine Anonymisierung Ihres Textbeitrags kann, muss aber nicht vorgenommen werden.

Interessentinnen benötigen keine Vorkenntnisse beim Schreiben, jeder Schreibstil wird als individueller Ausdruck gewertschätzt.

Buchidee: Persönliche, authentisch geschriebene Geschichten sollen sowohl zur Wissensvermittlung als auch zum besseren Verstehen beitragen. Éin Beitrag zu mehr Frauen-Solidarität. Daraus können Leserinnen Mut schöpfen, anstehende Veränderungen anzupacken und - vor allem - nicht aufzugeben. Dieses Buch ist als Band 3 der Reihe Mutmachgeschichten "Alles geben - nur nicht auf!"  des Verlags Feyerabend angelegt.

Start Buchprojekt: Weltfrauentag 2020 in Verbindung mit Tag der offenen Tür im Verlag Feyerabend, 8.3.2020

Schreibbegleitung: Mechthild Batzke

Erscheinungsdatum: voraussichtlich Ende 2021


Zum Start erhalten Sie einen sogenannten Autoren-Start-Zettel. Sie können also gleich beginnen.

Download
Autoren-Start-Zettel Frauen-Buchprojekt
Autoren-Start-Zettel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 936.8 KB

Download
Presseankündigung "MitautorInnen für neue Buchprojekte im Verlag Feyerabend gesucht"
Hier finden Sie einen Überblick über die gemeinsam mit dem Verlag Feyerabend bereits umgesetzten und aktuell laufenden Buchprojekte
Pressemitteilung Februar 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.3 MB

Nehmen Sie gerne Kontakt auf und wir sprechen über Ihre Schreib- oder Veröffentlichungswünsche.